10.09.2022 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Fast den ganzen Vormittag regnete es und die Außentemperatur blieb konstant bei knappen 16 Grad Celsius.

Da ich recht früh in den Samstag gestartet war, wunderte es mich nicht besonders, als gegen zehn Uhr eine bleierne Müdigkeit sich in meinem Körper bemerkbar machte.

Also nichts wie ab aufs Sofa, eine Runde entspannen und lesen, was bereits nach einem Kapitel zu einem erholsamen Schläfchen wurde.

Irgendwann fällt mir entweder ein Buch oder das Tablet herunter oder ich liege im Schlaf darauf.

Bis zum Mittagessen ist noch etwas Zeit, die ich versuche, mit zumindest einem Teil der Ablage zu überbrücken.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..