24.08.2022 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Die Sonne scheint, es sind bereits 22 Grad Celsius und wenn ich mir den Himmel betrachte, dürfte der Wetterdienst recht behalten, mit einem hochsommerlichen Tag.

Eigentlich sollte ich gut ausgeruht und körperlich fit in den Mittwoch starten, aber trotz eines fast durchgehenden Schlafs, fühle ich mich wie leicht gerädert.

Wobei ich heute keinen direkten Muskelkater in den Beinen spüre, dafür sind meine Rückenmuskeln dermaßen verpasst, dass sie bei jeder Bewegung knacken.

Auch mit dem frühmorgendlichen Gymnastikprogramm konnte ich nur eine leichte Besserung erreichen.

Es liegen schon wieder viel zu viele angefangene Arbeiten auf meinem Schreibtisch und meine Lust hält sich stark in Grenzen, endlich davon etwas abzuarbeiten.

Werbung

3 Antworten zu “24.08.2022 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Lass dir Zeit. Ab Freitag soll der Hochsommer auf Somner umschalten. Dann können wir alles erledigen was liegen geblieben ist 🥵
    🌈😘😎

    Gefällt 1 Person

    • Ich darf nur nicht die Termine im September verpassen und wie rasch die Zeit vergeht, habe ich bei meinem Rentenantrag gemerkt.
      Zuerst hatte ich Monate Zeit und plötzlich nur noch drei Tage bis zum Besprechungstermin bei der Sachbearbeiterin im Rathaus.
      Wünsche dir einen schönen geruhsamen Abend.
      Viele Grüße
      Dieter

      Like

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..