14.08.2022 – Sonntag , Tagebuch Teil 3 – (Gedankensplitter)

Gestern habe ich mal wieder nach Wochen einen Film im Internet angeschaut.

Dabei musste ich feststellen, dass ich es nicht vermisst hatte und es weniger entspannend fand, als zu lesen.

Am meisten störte es mich für eine feste Zeit an die Handlung gebunden zu sein und keine Möglichkeit, dazwischen eine längere Pause einzulegen.

Irgendwie ließ meine Aufnahmefähigkeit relativ rasch nach und es machte Mühe, bis zum Ende durchzuhalten.

Hören und sehen ohne die Option zwischendurch die Augen zu schließen, um über das, was dadurch in meinen Gedanken auftaucht nachzudenken, stresst auf die Dauer.

Denn obwohl ich recht zügig lese, kann ich jederzeit nach jedem Kapitel oder sogar mittendrin einfach aufhören und weiß Stunden später noch genau, wo es weitergeht.

Scheinbar werden Worte und bewegliche Bilder unterschiedlich verarbeitet bzw. gespeichert, zumindest bei mir.

Das ist wohl eine besondere Begabung guter Regisseure, von Worten zu Bildern und Spielsequenzen angeregt zu werden.

Ich habe mich schon manchmal gefragt, wenn ich sowohl Buch als auch Film genoss, wie das mit dem bildlichen Umsetzen so funktioniert.

Manchmal kramt mein Archivar zwar Traumbilder aus Gelesenem hervor, aber überwiegend mit eigenen persönlichen Erinnerungen gemischt.

Es könnte interessant und spannend sein, einmal darüber zu lesen, wie aus einer Buchvorlage ein Drehbuch wird.

So etwas ähnliches las ich in den 80er-Jahren über die Entwicklung eines neuen Computersystems.

Der Autor hatte zuvor keine Ahnung von Computern, bekam aber für seine plastische Darstellung den Pulitzerpreis 1982.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..