27.07.2022 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Die vergangene Nacht war ganz in Ordnung, soweit ich mich erinnern kann.

Bei circa 22 Grad Celsius, weiter abkühlend, gelang es mir schon kurz nach 1 Uhr in einen tiefen und ruhigen Schlaf zu fallen.

Zu früh, um aufzubleiben, wurde ich wach und daher beschloss ich die drei Stunden bis zum Weckerklingeln auszunutzen für eine weitere Schlafphase.

Leider kam ich dann mit einer 30-minütigen Verspätung in den Dienstag, jedoch in einem akzeptablen Zeitrahmen.

Das Wetter schaut im Augenblick noch passend für einen Spaziergang zum Postamt aus.

Ein leicht bedeckter Himmel ohne Sonne hält die Temperatur im kühlen und angenehmen Bereich.

Ob ich anschließend weiter in die Stadt zum Fotografen für Passbilder gehe und zum Markt wird sich zeigen.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..