26.07.2022 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Kein Wunder, dass ich heute nicht aus dem Bett kam, nachdem ich erneut erst nach zwei Uhr für circa drei Stunden sehr unruhigen Schlaf fand.

Erst am frühen Morgen, nach dem nächtlichen Toilettengang, gelang es mir eine erholsame Schlafphase zu erhaschen.

Zwar scheint schon die Sonne einige Zeit, aber mit knapp 24 Grad Celsius hält sich die Temperatur im akzeptablen Bereich.

Solange ich nicht besonders vorhabe, ist es ja auch kein Problem.

Doch hoffe ich, morgen, um diese Uhrzeit bereits vom Postamt unterwegs in die Stadt zu sein.

Wenn alles so klappt, wie von mir geplant, verbinde ich das unbedingt notwendige, mit ein paar weiteren Dingen von meiner Liste.

Darunter wären unter andrem Passfotos beim Fotografen, frisches Obst vom Wochenmarkt und mit viel Glück neuer Personalausweis beantragen.

Sobald ich mit dem Frühstück fertig bin, wird eine Waschmaschine mit Handtüchern angeworfen sowie weitere Kleinigkeiten im Haushalt erledigt, nach Lust und Laune.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..