26.07.2022 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Erneut ist ein Tag vergangen und von der meisten Zeit weiß ich nicht, wohin sie verschwunden ist.

Nachdem ich verspätet in den Dienstag gestartet war, verzichtete ich auf ein Mittagsschläfchen.

Dafür verbrachte ich eine gute Stunde mit meiner geliebten süßen Babsie im Gespräch über Skype.

Irgendwann verabschiedete sich am Spätnachmittag unbemerkt die Sonne, sodass bereits die Temperatur um einige Grade gesunken ist.

Ich hoffe, dass der Nachtschlaf besser wird und ich morgen meinen geplanten Gang zum Postamt, sowie in die Stadt erledigen kann.

Langsam lässt der kleine Schock und der damit verbundene Stress nach, der sich deutlich bemerkbar machte, beim ersten Anblick des Rentenformulars.

Es ist schon fast ein Witz, wenn man die Überschrift liest „Verkürztes Antragsformular“ und dann feststellt, es ist genauso umfangreich, wie das normale Formblatt.

Da hilft nur einfach ausfüllen und sich nicht zu viele Gedanken dazu bzw. darüber machen.

3 Antworten zu “26.07.2022 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Wer schreibt, der bleibt …
    Wer richtig ausfüllt, dem wird alles erfüllt 😃

    Gefällt 1 Person

  2. Das Formular soll ja schliesslich eine abschreckende Wirkung haben, damit man garnicht erst einen Antrag stellt, Dieter!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..