19.07.2022 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ein weiterer verschlafener Tagesstart, aber kein Wunder, da die Wohnung kaum abkühlte in der Nacht.

Ich musste zwar nur 1 Mal raus aus dem Bett, dies jedoch bereits nach zwei Stunden, die mir viel länger vorkamen.

Anschließend, nachdem ich einige Seiten meines neuen E-Buches gelesen hatte, schlief ich ohne Probleme weiter, bis zum Weckerklingeln.

Hätte mich dann 45 Minuten später nicht mein Körper zur Eile ermahnt, würde ich eventuell noch immer im eigenen Saft schwimmend vor mich hin dösen.

Nach einem kleinen Frühstück werde ich mich ans Telefon klemmen und hoffe nicht zu lange in der Warteschleife zu verbringen bzw. meine Sachbearbeiterin antreffe.

Ansonsten erwarte ich lediglich zwischen 13 und 15 Uhr meinen Tiefkühllieferanten.

Der restliche Tag wird dem Wetter angepasst, in aller Ruhe angegangen.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..