17.07.2022 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Beim frühen Aufstehen waren es knappe 16 Grad Celsius und die Sonne quälte sich gerade über den kleinen Hügel der Stadt.

Der blaue, wolkenlose Himmel lässt einen schönen warmen, sommerlichen Sonntag erwarten.

Noch ruht alles in meiner Wohnanlage und es sind noch nicht einmal die ersten Gassigänger mit ihren Hunden zu sehen.

Das einzige, was neben mir bereits wach ist, sind meine gefiederten Freunde, welche sich nach und nach bei mir auf meinem Balkon einfinden.

Dies ist ein Grund, warum ich jeden Abend, bevor ich die Rollläden schließe, ihr Futter und Wasser auffülle.

Der gestrige Leseabend, immerhin gute 4 Stunden fast ohne Unterbrechung, hatte keinen großen Einfluss auf meine Nachtruhe.

Aber dazu wie gewohnt später etwas mehr, jetzt erst mal gemütlich Frühstücken und den neuen Tag gebührend begrüßen.

Werbung

2 Antworten zu “17.07.2022 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Schön das dich dein altes Hobby wieder so fesselt 👍
    🌈😘😎

    Gefällt 1 Person

    • Mir fiel es vor etwas über 10 Jahren nicht leicht aus Platzmangel nach meinem Umzug in eine kleinere Wohnung meine umfangreiche Bibliothek aufzulösen.
      Ich hatte mir zwar noch ein paar kleinere Kisten ungelesener Bücher aufgehoben, die aber bisher nur in einer Ecke der Rumpelkammer stehen.

      Like

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..