15.07.2022 – Freitagabend , Tagebuch Teil 5

Am Nachmittag hatte ich bereits befürchtet, es würde heute nichts mit dem vorgesehenen Gedankensplitter.

Irgendwie fühlte es sich von einem Moment zum anderen so an, als hätte mir jemand den Stromstecker gezogen.

Dabei kam mir die Werbung, aus den 90er-Jahren, mit dem Duracell-Hasen https://youtu.be/aC5yccD52oY in den Sinn, wo einer nach dem anderen aufhört zu trommeln, außer der mit der teuren Batterie.

Ich wollte schon aufgeben, doch dann kamen mit einem breiten Grinsen die zuvor verschwundenen Gedanken zurück.

Nun konnte ich fast nicht so schnell tippen, wie der Gedankenfluss sich über mich ergoss.

Das Schönste daran war, dass ich mich anschließend fit fühlte und auf ein sonst übliches Nickerchen auf dem Sofa verzichten konnte.

Langsam geht auch dieser Freitag zu Ende, was noch bleibt ist das Abendessen und anschließend einen gemütlichen Abendabschluss.

Noch immer scheint die Sonne, aber langsam sinkt die Temperatur auf gerade noch knappe 24 Grad Celsius.

Für einen erholsamen Nachtschlaf nicht das schlechteste, zumindest empfand ich es gestern so.

2 Antworten zu “15.07.2022 – Freitagabend , Tagebuch Teil 5

  1. Ich wünsche dir einen schönen, entspannten Abend, lieber Dieter, und ein sonniges, sommerlich schönes Wochenende, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..