12.07.2022 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 4

Auch dieser Tag wäre soweit überstanden, wobei ich denke, ganz zufrieden mit ihm und mir sein zu dürfen.

Eine Sache, die ich langsam lernen musste, sich selbst die Ziele nicht zu hoch zu stecken und kleine Erfolge zu würdigen.

Egal was ich früher alles noch mehr geschafft hätte, was zählt ist jetzt und heute.

Mit diesem Gedanken konnte ich die etwas über eine Stunde dauernde Nachmittagsruhe genießen, ohne schlechtes Gewissen.

Noch scheint die Sonne und die 27 Grad Celsius sind sehr angenehm.

Gleich gibt es ein leichtes Abendessen und anschließend einen geruhsamen Abend, mit frühem Tagesabschluss, eventuell.

Aber es geht erst ins Bett, wenn ich die nötige Bettschwere fühle, denn sonst quäle ich mich unnötig herum bis zum Einschlafen.

Ganz davon abgesehen, welche schwere Träume ich mir manchmal dadurch herbeihole.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..