03.07.2022 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Um die Mittagszeit hatten wir heute knapp über 30 Grad Celsius, Sonne pur, wolkenloser blauer Himmel und kaum Wind.

Dennoch ließ es sich recht gut aushalten, wenn man nicht gerade am Balkon auf der Lauer nach seinen gefiederten Freunden liegt.

Nach etwa 30 Minuten gab ich es dann auf, mit der mageren Ausbeute von lediglich einem, der sich herantraute.

Ich denke, es war die gleiche Kohlmeise wie gestern.

Der Rest drehte sofort ab, sobald sie auch nur einen Schatten von mir entdeckten.

Schaue ich mir so das Futterhäuschen an, wird es höchste Zeit, dieses ein bisschen aufzufrischen, mit dem Dampfreiniger und eventuell Schmirgelpapier + Klarlack.

Ansonsten verlief der Vormittag sehr ruhig und ich genoss es einfach, die Seele baumeln zu lassen.

2 Antworten zu “03.07.2022 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

  1. Hier bei uns hat es auch sonnige 30 Grad und es fehlt nur noch das Meer mit frischem Wind, was ich vorgestern noch während dem so schönen Urlaub in Spanien genießen konnte.😊
    Dein Vogelhäuschen ist so gut und für deine gefiederten Besucher verlockend gefüllt, was ich nun auch wieder machen werde und hoffe, dass sich die Vögel wieder alle daran erfreuen.
    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Tag Dieter! 🍀

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s