23.06.2022 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 4

Obwohl es heute besonders warm war, kam ich einigermaßen gut mit meinen geplanten Arbeiten voran.

Besonders freue ich mich darüber, endlich wieder den Anschluss zum Schreiben meiner Lebenserinnerungen gefunden zu haben.

Ich hatte zwar die Episode mit meinem 3. Auto eingefügt, dadurch jedoch irgendwie den roten Faden zum Bordleben verloren gehabt.

Das passiert leider, wenn ich mich zu sehr von meinem Archivar leiten lasse.

Manchmal hat er die wildesten Gedanken und Erinnerungsverknüpfungen, in den Träumen lasse ich es ja noch gelten, aber nicht, wenn ich hellwach bin.

Irgendwie muss ich dann darauf beharren, schlussendlich der Boss in meinem Haus zu sein.

Noch immer scheint die Sonne und auch die Temperatur hängt bei 30 Grad Celsius fest.

Wenigstens konnte ich verhindern, diese Hitze in die Wohnung zu lassen und freue mich über angenehmere 28°.

Zum Abendessen gibt es heute lediglich eine Scheibe Brot mit Frischkäse, Fleischkäse und Zucchini-Scheibchen.

Was ich sonst bis zum frühen Tagesausklang mit dem weiteren Abend abstelle, wird sich zeigen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s