18.06.2022 – Samstag , Tagebuch Teil 3

Langsam wird es Zeit, mich von der Mühsal des nichts tun zu erholen.

Der Umzug im Haus geht ebenfalls seinem Ende zu, sodass bald Ruhe herrschen dürfte.

Es war zum Teil interessant zuzusehen, wie sich da einzelne aus der Familie mühen und andere zu zweit einen kleinen Beistelltisch zum Auto tragen.

Für mich unverständlich, bei welchen, die jeder mindestens 1,80 Meter hoch und 90 bis 100 kg auf die Waage bringen.

Aber nicht mein Problem, nur lustig anzusehen.

Ich denke 30 – 45 Minuten sollten für ein Nickerchen ausreichen, aber wenn nicht, dann eben bis zum Spätnachmittag in zwei Stunden.

Sollte ich vor 17 Uhr wach und auf sein, gönne ich mir einen Apfelmuffin mit einer Tasse Cappuccino.

Anschließend gemächlich aufs Abendessen vorbereiten und ein bisschen am Blog werkeln dabei oder einfach meine gefiederten Freunde beobachten.

Auch der restliche Abend wird wohl sehr ruhig und gemütlich ablaufen, mit einem frühen Schlafengehen.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..