06.06.2022 – Montag , Tagebuch Teil 3 – (Gedankensplitter)

Es gibt so vieles, über das ich gerne schreiben würde und auch könnte, nur käme ich dann zu nicht viel anderem mehr am Tag.

Außerdem denke ich, die Intervalle von 3 bis 4 Stunden, wo ich einen neuen Betrag veröffentliche, sind ebenso wie die nicht zu langen Texte, ganz passabel für meinen Blog.

Manchmal keine leichte Aufgabe, einen Text entsprechend zu kürzen oder in mehrere aufzuteilen, sodass die einzelnen Teile für sich noch einen Sinn ergeben.

Vielleicht zum Teil zu hohe Ansprüche, die ich da an mich stelle, aber so bin ich eben.

Auch wenn ich es wie hier als Gedankensplitter überschreibe, sind es doch gut überlegte und ausformulierte Sätze, die mein ok zur Veröffentlichung bekommen.

Das schönste Kompliment bezüglich meines Schreibstils war von einem Kunden, der mir versicherte, dass er noch nie so eine exakte, auf den Punkt genau getroffene, Stellenbeschreibung gelesen habe, wie die von mir vorgelegte.

Und dabei hatte ich lediglich ein maximal 60-minütiges Vorgespräch gehabt, um ein für mich fremdes Arbeitsgebiet gedanklich zu erfassen.

Heute würde ich mich da wahrscheinlich sehr schwertun, zumindest an den meisten Tagen, wegen Mangel an Konzentration auf das Wesentliche.

4 Antworten zu “06.06.2022 – Montag , Tagebuch Teil 3 – (Gedankensplitter)

  1. Aber du musst ja nicht jeden Tag mehrere Einträge schreiben, Dieter

    Gefällt 2 Personen

  2. Du hast vollkommen Recht. Zu viele Beiträge werden oft nicht gelesen. Und zu lange Textinformationen ebenso. Oder abgebrochen, weil das Lesen zu lange dauert.
    🌈😘😎

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s