29.05.2022 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Bisher verlief der Sonntag sehr ruhig und gemächlich.

Während ich den vorbeischwebenden hellen und dunklen Wolken zuschaute, ließ ich meinen Gedanken freien Lauf.

Ich schwankte zwischen weiter an dem Erlebnis mit meinem 3. Auto zu schreiben oder doch vielleicht eine weitere Episode meiner spirituellen Suche.

Es war ein zähes ringen, aber ich denke, das zweite hat gesiegt, zumindest habe ich damit begonnen.

Mal abwarten, wie weit ich komme oder ob mich irgendwann die Trägheit einholt.

Eine unschöne Nebenwirkung des Burnouts, dass die Konzentration von einem Moment zum anderen sich in Luft auflöst.

Oft beginnt es damit, dass mir plötzlich ein Wort nicht mehr einfällt, das ich vorher die ganze Zeit im Kopf hatte.

Versuche ich dann zu stark dieses wiederzufinden, erfolgt meistens ein rasanter Absturz ins Bodenlose.

Aber genug von trüben Gedanken, dafür ist der Tag viel zu schade.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..