19.05.2022 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die Nacht war ruhig und lang, ohne Unterbrechung, mit fast 7 Stunden Schlaf.

Lediglich die letzte Stunde, kurz vor 7 Uhr, verbrachte ich in einem leicht unruhigen Halbwachtraum.

Entgegen der Vorhersage des Wetterdienstes lacht die Sonne vom blauen, wolkenlosen Himmel.

Es sind bereits angenehme 23 Grad Celsius und ich denke, gleich nach dem Frühstück, werde ich die frühen Morgenstunden nutzen, mich weiter um meinen Balkon zu kümmern.

Mal schauen, wie weit ich komme, bevor es meinem Körper erneut zu warm und anstrengend wird.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s