16.05.2022 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die vergangene Nacht war nicht besonders erholsam.

Auch wenn es nur eine Unterbrechung gab, ich immerhin zusammen gute 6 Stunden geschlafen habe, fühle ich mich wie gerädert.

Wieder einmal ließen mich wilde Gedanken und Halbwachträume keine Ruhe finden.

Irgendwie passend zu dem durchwachsenen Wetter, das sich mir mit dunklen Wolken am Himmel präsentiert.

Eigentlich sollte es erst ab Mittwoch Regen geben und bis dahin viel Sonnenschein.

Mal abwarten, wie sich der weitere Wochenbeginn ergibt.

Aber zuerst gemütlich Frühstücken und eine große Tasse starken, heißen Milchkaffee mit Honig genießen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s