16.05.2022 – Montag , Tagebuch Teil 2

Bis kurz vor 10 Uhr hielt ich durch, dann jedoch hatte mich das frühe Aufstehen, die unruhige Nacht und die trübe Wetterlage eingeholt.

Ich merkte, wie sich langsam mein Kreislauf verabschiedete und beschloss, für mindestens 30 Minuten auf dem Sofa in der horizontalen zu verschwinden.

Daraus wurden indes über 2 Stunden, zum Teil tiefen Schlafes.

Nun fühle ich mich deutlich besser und auch das Wetter zeigt sich von seiner schönen Seite, mit Sonnenschein und 27 Grad Celsius.

Bevor ich weiter entscheide, was ich mit diesem leicht verunglückten Montag noch anstelle, zuerst das Wasser und Futter meiner gefiederten Freunde auffüllen.

6 Antworten zu “16.05.2022 – Montag , Tagebuch Teil 2

  1. Wo meine Vögel bis vor rund einem Monat mehr als zahlreich zum Essen kamen, ist es plötzlich wie abgehackt. Nur ein paar Stiglitze kommen und hin und wieder mal Sperlinge und Meisen und das wars schon. Die einzigen die ordentlich einhauen sind 3 Jungspechte. Und gestern war ein Eichhörnchen da zum Essen. Konnte ich schon im letzten Sommer feststellen, erinnere ich mich. Wenns wirklich warm wird, finden die meisten von ihnen wohl wieder genug Insekten und Samen. Darüber freue ich mich sehr. Denn zu wissen, dass sie auf Zusatzfutter angewiesen sind, weil die Natur nichts mehr hergibt, ist beängstigend.
    Hab noch einen schönen Tag und guten Wochenstart mein Bärchen ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s