13.05.2022 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Zwischen 6 und 8 Uhr kämpfte ich darum, in den neuen Tag zu starten.

Mein Gehirn gaukelte mir dabei sogar vor, ich würde meinen Morgenkaffee riechen, oder war es der Kaffee aus einer der Nachbarwohnungen.

Nun, da ich wach bin, ist jedoch der Geruch weg, aber einige der morgendlichen Gedanken geistern durch meine Gehirnwindungen.

Fragen, die eigentlich keinen wirklichen Sinn ergeben, mich dennoch irgendwie beschäftigen.

Eine weitere Runde für meine Gedankensplitter, die, wenn es so weitergeht, bald eine tägliche Rubrik wird.

Das Wetter konnte sich bisher ebenfalls nicht entscheiden, tendiert es zu trüb oder setzt sich die Sonne durch.

Immerhin kühlte es in der Nacht kaum ab, sodass die Temperatur bei 19 Grad Celsius ist.

Ich denke, es wird Zeit, die leichtere Bettwäsche aufzuziehen, dann wird vielleicht auch mein Schlaf ein bisschen ruhiger.

Ansonsten werde ich diese Woche ganz gemächlich ausklingen lassen, am Freitag, den dreizehnten Mai.

Werbung

Eine Antwort zu “13.05.2022 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Wie wäre es denn sich einen Hund anzuschaffen oder eine Katze. Da ist man von eigenen Befindlichkeiten ein wenig abgelenkt

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..