13.05.2022 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Aus der frühmorgendlichen Idee, einen Gedankensplitter niederzuschreiben, wurde leider nichts.

Denn so rasant sie auftauchen, sich bewegen, sind sie ebenso flott irgendwohin verschwunden.

Manche tauchen wieder auf, zu den unpassenden Zeiten, aber die meisten schlummern im Verborgenen vor sich hin.

Na ja, auch kein Problem, kann dann nicht so wichtig gewesen sein, denke ich mir.

Immerhin konnte ich den Vormittag nutzen, meine Bettwäsche zu wechseln und die alte gleich waschen.

Außerdem sind jetzt die beiden Balkontüren vom winterlichen Schmutz befreit.

Für heute war es damit genug für körperliche Hausarbeit, mal schauen, wie der Nachmittag läuft.

Nachdem nun permanent die Sonne schien, nutzte ich die Gelegenheit für einen kurzen Abstecher in den nahe gelegenen Park.

Werbung

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..