28.04.2022 – Donnerstag , Tagebuch Teil 3

Den Vormittag hätten wir soweit ganz ordentlich überstanden.

Das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite, Sonnenschein pur, wolkenloser blauer Himmel und 20 Grad Celsius.

So kann es ruhig weiterhin bleiben und einen möglichen Regen auf den späten Abend bzw. die Nacht verschieben.

Da wäre sowohl die Natur als auch ich zufriedengestellt, wobei mich ein gelegentlicher Wasserguss von oben, nicht unbedingt stören würde.

Zumindest, wenn ich nicht zu dieser Zeit gerade unterwegs bin oder einen Termin außer Haus habe.

Noch bin ich stark am Überlegen, ob ich es wagen soll, für eine kurze Ruhepause, auf dem Sofa zu verschwinden.

Allerdings wäre es mir nicht Recht abermals zwei Stunden des bereits träge begonnen Tages erneut zu verschlafen.

Irgendwann möchte ich meinen Schlafrhythmus auf die Zeit zwischen Mitternacht und sechs bis sieben Uhr am Morgen einpendeln.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s