27.04.2022 – Mittwoch , Tagebuch Teil 3

In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich es gewagt, nachdem es so gut mit der Körperschafsteuererklärung für die GmbH klappte, gleich noch die Meldung an den Bundesanzeiger zu bearbeiten.

Im Nachhinein hätte ich besser aufgehört, als ich beim aktiven Passwort hängen blieb und ein neues anfordern musste.

Aber wie ich eben bin, was ich beginne, wird, soweit es möglich ist, abgeschlossen.

Nach vielem Hin und Her hab ich es auch geschafft, bin jedoch nun total fertig und reif für ein längeres Schläfchen auf dem Sofa.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..