21.04.2022 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 4

Noch hält sich das Wetter einigermaßen, aber schaut sehr stark nach Regen aus.

Die Natur würde es wohl freuen, den ihr ist jeder Regentropfen wichtig.

Gerade jetzt, wo die Sonne länger scheint und alles anfängt zu blühen.

Und um ehrlich zu sein, ich könnte mir bei schlechterer Wetterlage durchaus einen gemütlichen kurzen Spaziergang denken.

Das kam mir so in den Sinn, bei dem frischen Wind, der mir am Vormittag um die Nase wehte.

Es wird Zeit langsam Körper und Geist aus seinem Schongang herauszureißen, denn so alt bin ich nun auch nicht, um mich aufs Lebensende einzustellen.

Mit diesen Gedanken und Ideen geht es langsam dem Abendessen, sowie einem geruhsamen, entspannten Abend zu.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s