19.04.2022 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Jetzt hätte ich in der vergangenen Nacht so gut schlafen können, aber leider hielt mich ab 3 Uhr die Heizung durch regelmäßiges Pfeifen für die kommenden Stunden wach.

Aufgeputscht durch das Adrenalin, was diese Störungen verursachten, überlegt ich nach einiger Zeit, ob ich nicht gleich aufbleiben könnte, bei der nächsten Störung meines Schlafes.

Danach konnte ich bis fast zum Weckerklingeln durchschlafen und einigermaßen gut ausgeruht in einen sonnigen neuen Tag starten.

Mit knappen 9 Grad Celsius ist es zwar noch ein bisschen frisch draußen.

Wenn ich mir jedoch den wolkenlosen, blauen Himmel anschaue, könnte es durchaus deutlich wärmer werden.

Mal gespannt abwarten, wie sich dieser Dienstag entwickelt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..