12.04.2022 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Am Nachmittag konnte die Sonne sogar die Temperatur auf 22 Grad Celsius bringen.

Genau richtig für ein ausgedehntes, erholsames Nachmittagsschläfchen.

Gerade auch, da es mich ja schon sehr früh aus dem Bett am morgen trieb.

Nach einer knappen Stunde wurde ich einmal kurz wach, dämmerte jedoch fast sofort erneut ein.

Irgendwann erwischte ich mich, wie ich versuchte, in ein Einkaufsgeschäft zu kommen.

Doch scheiterte ich daran, dass die Gänge zu schmal für mein Einkaufsgefährt sind.

Ich wunderte mich, wieso ich mit einer Art von Gabelstapler unterwegs war, wo ich lediglich ein belegtes Fleischkäsebrötchen einkaufen wollte.

Als dann langsam mein Hunger größer wurde, versuchte ich mich in den Personalraum zu schleichen, um mir dort vom Buffet ein Brötchen zu stibitzen.

Dies gelang mir indes nicht und so tauchte ich langsam aus dem Traumland mit einem leichten Kopfdruck auf.

Nun hörte ich ganz bewusst den Grund für meinen Traum.

Die Rasenmähermänner sind bei diesem schönen Wetter unterwegs und haben alle Gänseblümchen abgesäbelt.

Dabei saß es so schön aus, gerade als würde auf großen Teilen der Wiese noch Schneehaufen liegen.

Bevor ich mich mit meinem Abendbrot, Walnussbrot mit Handkäse, zum gemütlichen Abend zurückziehe, kümmere ich mich noch darum, dass meine gefiederten Freunde ausreichend Futter- und Wassernachschub haben.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..