23.03.2022 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Auch wenn ich gestern vor 1 Uhr im Bett war, relativ rasch eingeschlafen bin und lediglich einmal in der Nacht raus musste, kam ich mit einer leichten Verspätung in den Mittwoch.

Ich war vorm Weckerklingeln wach, aber der letzte Traum ließ mich nicht los.

Zu gerne hätte ich erfahren, was wir da gemeinsam in einer alten Schlossküche leckeres zum Essen zaubern.

Irgendwann zwang mich dann doch mein Magen aus dem Traumland in die Realität.

Er mochte nicht länger nur davon träumen, sondern wirkliche Nahrung in sich spüren.

Allerdings musste er fast eine weitere Stunde darauf warten, denn es gibt erst etwas zwischen die Zähne, wenn das Frühstück komplett hergerichtet ist.

Die Sonne scheint, es sind jedoch bloß knappe 9 Grad Celsius, also wird es frühstens um die Mittagszeit was mit einem kleinen Spaziergang.

Was ich bis dahin mache, kann ich bisher noch nicht näher bestimmen, werde mich von Lust und Laune leiten lassen.

4 Antworten zu “23.03.2022 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. …alte Schlossküche, klasse! Weiter so 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Dieter,
    dir fällt bestimmt was ein.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Trude

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..