20.03.2022 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Ein recht träger Sonntagvormittag liegt hinter mir.

Wobei, wenn ich es mir so überlege, einiges erledigt habe.

Unter anderem habe ich das 1. Mal seit über 6 Monate meinen Hausmüll selbst entsorgt.

Bisher war mir, mit Katheter und auch nach der Operation, die Öffnung des Überbaues für den Müllcontainer einfach zu hoch.

Obwohl ich 1,89 Meter lang bin, muss ich meinen Arm dafür weit über Schulterhöhe heben.

Ich frage mich, wie machen das die Leute aus meinem Haus, welche deutlich kleiner sind.

Entweder müssen sie sich auf die Zehenspitzen stellen oder den Müllbeutel weit über ihren Kopf mit ausgestrecktem Arm einwerfen.

Was ich ansonsten in den letzten Stunden tat, ist mir während ich hier tippe entfallen.

Nun geht es gleich in die Küche, ein spätes Mittagessen zuzubereiten.

Heute gibt es Schnitzel „Natur“ in einer dunklen Soße mit Nudeln und Mischgemüse aus der Dose.

Täglich versuche ich so etwas von der verlorenen Selbstständigkeit der letzten Zeit zurückzugewinnen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..