17.03.2022 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2

Bisher hat sich leider noch immer nicht die Sonne gezeigt und auch wenn es 12 Grad Celsius hat, fühlt sich das Ganze irgendwie nasskalt an.

Zumindest meinen dies meine Knochen, die eventuell den nächsten Regen ahnen.

Obwohl das Wetter nicht so besonders ist, kam ich nach anfänglichen Schwierigkeiten doch ganz gut in den Donnerstag.

Frühstücken, Duschen, Bart stutzen, Fußpflege, Wohnzimmer saugen, Taxi vorbestellen für morgen, Mittagessen vorbereiten.

Ich denke, das war eine gute Portion an erledigter Arbeit und nun geht es in einen gemütlicheren Nachmittag.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s