06.03.2022 – Sonntag , Tagebuch Teil 2

Heute hat sich die Sonne Zeit gelassen, doch noch vorm Mittag wagte sie sich immer öfters heraus.

Inzwischen sind es knappe 8 Grad Celsius und durch die Windstille recht gut auf dem Balkon ertragbar.

Ich habe den Vormittag genutzt, einmal in aller Gemütsruhe ganz tief in mich hineinzuhorchen.

Dabei konnte ich erneut feststellen, dass in der eigenen Ruhe eine sehr starke, mächtige Kraft bzw. Energiequelle dort schlummert.

Leider ist es für mich nicht mehr so leicht wie früher, diese zu aktivieren, aber es ist dennoch ein gutes, beruhigendes Gefühl zu wissen, dass sie noch vorhanden ist.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..