15.02.2022 – Dienstag , Tagebuch Teil 3 (Traumtagebuch / Gedankensplitter)

In der vergangenen Nacht hatte ich ein immer wiederkehrendes Erlebnis.

Wobei ich mir nicht sicher bin, ob es nur ein Traum, ein Gedankengang oder eine sonstige Bewusstseinswahrnehmung war.

Wie in einer Möbiusschleife nahm ich alles um mich herum zur Kenntnis, um gleichzeitig ein Teil davon zu sein.

Eine Mischung zwischen festen und fließenden Teilen, die sich wie an Schnüren bewegten.

Lediglich von dem Drang zur Toilette zu müssen, wurde ich circa alle 2 Stunden unterbrochen.

Die Frage ist, sollte ich versuchen, hinter das Traumerlebnis zu kommen oder einfach das gute, beruhigende Gefühl, welches es mir vermittelte, genießen.

Ich denke, es so sein lassen, wie es ist, denn man muss nicht alles Wissen oder versuchen zu ergründen.

Wenn die Zeit reif dazu ist, werde ich es verstehen oder habe ich es bereits schon mal verstanden.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..