07.02.2022 – Montag , Tagebuch Teil 2

Pünktlich zur Abfahrtszeit meines Taxis kam kurzfristig die Sonne zum Vorschein.

Zwar nur 6 Grad Celsius, aber ohne Wind und auch kein Regen, denn dies hätte mir gerade noch gefehlt.

Der Corona-Test dauerte heute etwas länger, was sowohl an der Krankenschwester, als ebenfalls den anderen Patienten lag.

Lediglich zwei der 10, die plötzlich vor mir waren, boten mir an, nach vorne zu rücken, da ich der Erste im Wartebereich gewesen war, circa 20 Minuten vor dem Starttermin.

Wo ist da die Höflichkeit und Zurückhaltung einer zivilisierten Gesellschaft geblieben.

Für heute habe ich zumindest das wichtigste erledigt und warte nun auf den morgigen Anruf, zu welcher Uhrzeit ich am Mittwoch im Krankenhaus erscheinen soll.

Ob ich mich noch vorm Mittagessen für kurze Zeit aufs Sofa verziehe oder erst später bin ich mir aktuell im Unklaren.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..