25.01.2022 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Noch immer sind es nur -0,3 Grad Celsius und der graue, neblige Himmel lässt auch nicht in nächster Zeit mit Sonne rechnen.

Kein Wunder, dass ich nicht so recht aus dem warmen Bett wollte und mich, solange es mir mein Magen erlaubte, dort einkuschelte.

Mal schauen, ob der heiße starke Kaffee mir die restliche Müdigkeit und Kälte aus den alten Knochen treiben kann.

Ansonsten warte ich heute hauptsächlich auf eine Paketlieferung, die angekündigt und um 9 Uhr ins Zustellfahrzeug geladen wurde.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..