20.01.2022 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Das hatte ich fast befürchtet, aber ich konnte nicht anders, als mich gegen 15:30 Uhr aufs Sofa zu begeben.

Aus der geplanten Stunde wurden dann erneut, wie gestern, kurzerhand zweieinhalb.

Die ersten 30 Minuten kämpfte ich noch darum aufzustehen, danach verschwand ich jedoch in einem leicht seltsamen Halbwachtraum.

Aus dem in den Nachmittag starten, wurde ein Losfahren mit einem kleinen Schiff, welches jedoch nicht von der Hafenmole loskam und nur der heftig werdende Hunger riss mich dort heraus.

Nun freue ich mich aufs Abendessen, den anschließenden gemütlichen Abend und vielleicht gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Babsie.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s