17.01.2022 – Montag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

Routine ist gut und wichtig, zumindest ist dies meine Meinung.

Dadurch lässt sich die meiste Arbeit deutlich leichter erledigen, auch wenn diese einem wenig Spaß bereitet.

Aber sie darf nicht dazu führen unachtsam zu werden, was leider manchmal passieren kann.

Außerdem sollte immer ausreichend Spielraum sein für Kreativität und Spontanität.

Mit ein Grund, warum ich bereits früh entschied, dass es für mich keine Option ist, zu lange auf einer Arbeitsstelle zu verweilen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s