13.01.2022 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Aus der geplanten Ruhepause von 1 Stunde auf dem Sofa wurden dann doch gute neunzig Minuten Schlaf am Nachmittag.

Danach fühlte ich mich erholter, als am Morgen nach der etwas unruhigen kurzen Nacht.

Da hat sich mein Körper einfach das genommen, was er brauchte und ich gönne es ihm.

Zuvor hatte ich immerhin circa 20 – 25 Negativstreifen mit je 5 Bildern durchgesehen und eingescannt.

Ich hatte ja geplant damit vor dem OP-Termin fertig zu sein und damit vielleicht eine Kausalität mit den Verschiebungen erzeugt.

Wer von uns weiß schon sicher, wie die Zusammenhänge von Absicht, Willen, Zufall und Wirkung in unserer Welt sind.

Dabei fällt mir der Schmetterlingseffekt ein, nachdem ein Flügelschlag von ihm im Regenwald einen Tornado auf der anderen Seite der Erde auslösen kann.

Interessanter Gedankengang finde ich, der keine Unruhe in mir erzeugt, sondern eher ein Gefühl tiefster Ruhe.

Gleich starte ich in einen geruhsamen Abend mit einem leckeren, leichten Abendessen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..