08.01.2022 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Der Himmel hellt langsam auf, keine Regenwolken mehr ersichtlich und die Temperatur hat sich ebenfalls um fast zwei Grad Celsius erhöht.

Dennoch ist es sehr kalt, wie ich an dem regen Treiben meiner gefiederten Freunde auf meinem Balkon sehen und hören kann.

Ich war mir gestern nicht ganz sicher, ob auf der Hecke vor meinem Fenster eine Amsel saß, aber heute war dann das Amselmännchen sich an meinen Sonnenblumenkernen laben.

Dann war wohl das dicke braune Knäuel am Freitagnachmittag ein Amselweibchen.

Beide scheinen gut genährt und bereit für die kältere Jahreszeit zu sein.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..