19.12.2021 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Mit schweren Gedanken ging ich gestern zu Bett und daher ist es nicht verwunderlich, dass die Nacht etwas unruhig verlief.

Am Morgen hatte ich dann keine Lust, früh in den grauen und nasskalten Sonntag zu starten.

Dies ging so lange gut, bis mich mein Magen mit lautem Knurren eindrücklich ermahnte, endlich für Nahrung zu sorgen.

Nach einem aufgebackenes Sonntagsbrötchen mit Schinken und Ei geht es mir deutlich besser.

Langsam bin ich bereit, den neuen Tag zu begrüßen.

8 Antworten zu “19.12.2021 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Ich wünsche dir einen schönen adventssonntag 😀

    Gefällt 2 Personen

  2. Dann hab auch weiter einen schönen Tag, Dieter. 🐾🐾

    Gefällt 2 Personen

  3. Hallo Dieter, mir ging es heute morgen ähnlich. Ich habe mir dann ein paar Kerzen angemacht, dass hellte meine Stimmung auf 🙂 dir noch einen schönen 4. Advent

    Gefällt 2 Personen

  4. Hallo Dieter,
    Ich habe mir heute auch noch eine halbe Stunde nach dem Wecker klingeln gegönnt.
    Mach dir weiterhin einen entspannten Sonntag 🌈
    Liebe Grüße 😘
    Trude 😎

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s