05.12.2021 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Auch wenn ich sehr früh, kurz vor 1 Uhr ins Bett kam, war die anschließende Nacht unruhig und nicht unbedingt erholsam.

Viel zu oft wurde ich wach und leider klappte das Weiterschlafen danach selten sofort.

Dafür konnte ich mich nach dem Weckerklingeln nur schwer überwinden, in den kalten Wintersonntag zu starten.

Einmal kurz die Augen geschlossen, einem seltsamen, wirren Traum oder Gedanken gefolgt und schon sind zwei Stunden vergangen.

Nun habe ich Rückenschmerzen vom langen Liegen und Kopfschmerzen, vom späten Frühstücken.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s