03.12.2021 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ich war zwar bereits früh wach und auch gut ausgeruht, hatte jedoch keinerlei Lust, in den neuen Tag zu starten.

Erst der starke Hunger trieb mich gegen 10 Uhr aus den warmen, gemütlichen Federn.

Ein grauer, trüber Herbsttag mit gerade mal 2 Grad Celsius ist nicht unbedingt sonderlich motivierend.

Mal abwarten, wie sich der weitere Freitag ergibt, nachdem ich die erste große Tasse Kaffee mit Schinkenbrötchen intus habe.

3 Antworten zu “03.12.2021 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Bei uns hat es letzte Nacht tatsächlich geschneit + gefroren. Inzwischen ist es eklig nasskalt geworden 🥶
    🌈😘😎

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s