27.11.2021 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Der Nebel hat sich verzogen, aber dafür hängen dunkle Wolken am Himmel.

Bisher ein kurzer Samstag, der dennoch einigermaßen zu meiner Zufriedenheit verlief.

Die Kopfschmerzen verschwanden, wie so oft nach einem gemütlichen Frühstück.

Vielleicht sollte ich demnächst wirklich beim ersten richtigen Wachwerden aufstehen, auch wenn ich dann lediglich 4 bis 5 Stunden Schlaf erwischt hatte.

Den beim späteren in den Tag starten, habe ich bereits einiges an Konzentration und Energie nutzlos verbraucht.

Es fällt mir sehr schwer, dann noch mit irgendetwas zu beginnen und hänge meistens bis zum Mittagessen einfach nur herum vorm Laptop.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s