16.11.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Viel zu lange habe ich mal wieder geschlafen und dennoch fühle ich mich träge.

Ich hätte um 4:30 Uhr aufstehen sollen, obwohl ich da erst knappe drei Stunden Schlaf hatte.

Nun kann ich nur hoffen, dass der heiße, starke Kaffee mir hilft in diesen trüben Dienstag durchzustarten.

2 Antworten zu “16.11.2021 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. In Deinem momentanen Gesundheitszustand gepaart mit dem Stress der Pandemie kannst Du gar nicht lange genug schlafen, mein Herz. Und träge Tage gab es ohne diese jetzigen Belastungen immer bei Dir, dank dem Burny.
    Hab einen stressfreien Tag mein Bärchen ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Im Moment fühle ich mich wie in einem viel zu langen Urlaub.
      Die ersten Tage sind schön und gut zur Erholung, aber spätestens in der dritten Woche sehnte ich mich zurück zum normalen Alltag.
      Und Burny verpasst keine Gelegenheit, mich heimtückisch mit solchen Gedanken zu überfallen.
      Da bleibt mir nur übrig, das Beste aus so einem Tag zu machen.
      Mache du dir auch einen schönen Dienstag mein herzallerliebstes süßes Mausebärli ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..