15.11.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Kein guter Start in die neue Woche und dies, obwohl ich früh im Bett war.

Auch die Nacht verlief ungestört, zumindest soweit ich mich erinnere.

Ich wurde zwar durch den Wecker wach, konnte mich jedoch nicht aufraffen aufzustehen.

Irgendetwas hielt mich zischen Traum und Gedanken fest.

Erst durch immer heftiger werdender Kopfschmerzen konnte ich mich daraus befreien.

Wie erhofft verschwanden die Schmerzen während des Frühstücks.

Werde dennoch den Montag ruhig angehen.

3 Antworten zu “15.11.2021 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Meine Nacht war Horror pur. So gegen 03h konnte ich ein wenig eindösen, wurde jedoch immer wieder von Alpträumen geplagt, aufgeweckt. Der schlimmste wiederholte sich andauern, indem ich, offenbar unsichtbar, die Strasse in der ich wohne, entlang lief und nicht verstehen konnte, wieso ich nicht nach Hause fand.
    Das Gefühl, völlig alleine und hilflos in einer Welt zu sein, die ich nicht kenne, ist sehr „gewöhnungsbedürftig“. Erinnert mich an die Szene von „Ghost, Nachricht von Sam“ wo Patrick Swayze stirbt, sich jedoch immer noch in der Welt der Lebenden befindet, jedoch mit niemanden kommunizieren konnte.
    Wünsche Dir einen schönen Tag mein Herz ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Es tut mir sehr leid, mein Herzblatt ❤ , dass dich diese Nachricht so stark belastet hat und dir eine unruhige Nacht bescherte.
      Mich hat es nach unserem Gespräch einige Zeit beschäftigt, ob ich es besser nicht gesagt hätte.
      Denn nur zu gut kenne ich solche Träume, wenn mich irgendetwas so stark bewegt.
      Versuch dennoch einen schönen Herbsttag so gut es geht zu genießen, mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s