15.11.2021 – Montag , Tagebuch Teil 2 (Gedankensplitter)

So grau und nasskalt auch dieser Herbsttag ist, versuche ich ihn dennoch in seiner Art in mich aufzunehmen.

An manchen Tagen gelingt es mir, mit der Natur psychisch einen Einklang zu erreichen.

Nicht gezielt durch eine bestimmte Meditation, sondern einfach, indem ich alle meine Sinne nutze.

Jede Jahreszeit hat seine eigenen Gerüche, Geräusche und sonstige Sinneseindrücke.

Viel zu oft jedoch bin ich mental mit anderen Dingen beschäftigt, die mich dafür unempfindlich machen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s