21.10.2021 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Am Nachmittag blinzelte gelegentlich für sehr kurze Zeit die Sonne hinter den schwarzen Wolken hervor.

Inzwischen hat der Wind fast völlig aufgehört und es sind knappe 15 Grad Celsius.

Leider hatte zuvor der starke Regen und Wind den kompletten Rosenstock von seinen Blüten befreit.

Als ich mich zur Entspannung aufs Sofa begeben hatte, sah ich durch die Balkontüre auch wieder eine kleine Taube, die sich neugierig den Balkon anschaute.

Ich hatte ja gehofft, sie hätten andere Futterplätze gefunden und würden meine meiden.

Obwohl es mich andererseits wiederum freut, wenn manchmal welche vorbeikommen.

Insgesamt war es ein ruhiger, stressfreier Donnerstag, welchen ich in Kürze mit einem leckeren Abendessen beginne abzuschließen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s