08.10.2021 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Das hätte ich nicht erwartet, nachdem ich bereits um 3 Uhr dachte, ausgeschlafen zu haben.

Aber dann schlief ich fast die nächsten 4 Stunden an einem Stück durch.

Anschließend kämpfte ich weitere drei Stunden damit, endlich aus dem warmen Bett zu kommen.

Erst als mein Bauch sich überdeutlich bemerkbar macht, startete ich langsam in einen schönen sonnigen Herbstfreitag.

Nach einem ausgiebigen Frühstück verschwindet auch langsam der Druck im Kopf und Magen.

Nur mein Kreislauf ist noch leicht beleidigt und ermahnt mich es heute sehr langsam anzugehen.

Da ich alles für diese Woche Wichtige schon erledigt habe, kann ich früher in die Wochenendroutine übergehen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s