06.10.2021 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Bereits kurz nach Mitternacht lag ich im Bett, aber leider wollte sich der erholsame Nachtschlaf erst gegen 4 Uhr einstellen.

Als Ausgleich kämpfte ich heute am Morgen gut zwei Stunden damit, richtig wach zu werden und aufzustehen.

Was sollte ich auch so früh an einem grauen, 12 Grad Celsius kalten Herbstmorgen und meinem Körper tat die Entspannung gut.

Er würde mich schon rechtzeitig daran erinnern, wenn ich meine Energietanks nachfüllen muss.

Während ich nun gemütlich frühstücke, mein Tagebuch schreibend, überlege ich, was ich mit diesem Tag so anstellen könnte.

2 Antworten zu “06.10.2021 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. … überlege ich, was ich mit diesem Tag so anstellen könnte.

    Einfach mal faulenzen Dieter. 😀 😀

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s