28.09.2021 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Den heutigen Nachmittag habe ich träge und faul begangen.

Aus einer geplanten Entspannungsrunde auf dem Sofa mit dem Venenkissen wurden so rasch fast zwei Stunden dösen inklusive tiefem Schlaf.

Aber dies war auch nicht weiter schlimm, denn wirklich geplant hatte ich nichts Weiteres.

Noch habe ich drei Tage, bis ich einen ersten Entwurf meiner eigenen Patientenverfügung fertig haben möchte.

Die alten Umzugskisten sind bis auf drei kleine Bücherkartons durchgearbeitet und aussortiert.

Eine durchaus akzeptable Leistung für die ersten beiden Tage dieser Woche, finde ich.

Nach einem kleinen, gemütlichen Abendessen schaue ich, was sich noch bis zum Tagesausgang so ergibt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s