26.09.2021 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Ich glaube, heute wird nicht so mein Tag werden, auch wenn ich ausreichen geschlafen habe, fühle ich mich seit dem ersten Aufwachen irgendwie lustlos und träge.

Kein Wunder, das ich fast zwei Stunden benötigt, mich durchzuringen, in den Sonntag zu starten.

Sogar mein Magen verzichtete heute auf die sonst üblichen Kopfschmerzen, sondern grummelt nur leise vor sich hin.

Es kostete mich große Überwindung, das geplante weich gekochte Sonntagsei in Angriff zu nehmen.

So unentschlossen und durchwachsen ist gleichfalls das Wetter.

Ein hin und her zwischen Sonnenschein und stark bewölkt, mit um die 20 Grad Celsius.

2 Antworten zu “26.09.2021 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Dann kann es ja nur noch besser werden …

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s