15.09.2021 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

Nach einem kurzen Nachmittagsschläfchen fühlte ich mich so fit, dass ich mich daran traute, endlich meinen ältesten Laptop bereit zur Weitergabe zu machen.

Aber so einfach war dies nicht, denn zuerst musste ich das passende Netzteil unter den Diversen vorhanden herausfinden.

Danach hieß es viel Geduld haben, bis Windows 98 durchgestartet war.

Wenn dort steht „Bitte warten, es kann einige Minuten dauern“, dann meint es dies auch.

So können rasch 15 – 30 Minuten vergehen ohne eine Reaktion auf dem Bildschirm.

Lediglich ein gelegentliches Blinken der Festplattenleuchte zeigt, da wird gearbeitet.

Als ich ihn soweit hatte, etwas Aktives darauf tun zu können, löschte ich als Erstes alle meine eigenen Ordner, und zwar so, dass diese mehrfach mit nullen überschrieben wurden.

Was natürlich ebenfalls eine längere Zeit dauert und ich anschließend keine weitere Lust hatte, das fortzusetzen.

Außerdem wurde es Zeit fürs Abendessen und morgen ist auch noch ein Tag, um dort weiterzuarbeiten.

Ein Anfang ist gemacht und ich denke, dies ist das wichtigste daran.

Eine Antwort zu “15.09.2021 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 3

  1. Genau – Eile mit Weile
    🌈😘😎

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s