14.09.2021 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Ein weiterer Tag wäre damit fast geschafft und sowohl wettermäßig als auch sonst einigermaßen zufriedenstellend.

Gesundheitlich und da besonders psychisch scheint es täglich ein bisschen besser zu gehen.

Ich denke, bald werde ich wohl dann endlich Muße finden, weiter an meinen Lebenserinnerungen zu schreiben.

Aber zuvor sind noch einige wichtigere Dinge zu erledigen und vor allem die Gesundheit wiederhergestellt sein.

Zum Abendessen gibt es heute ein Fleischkäsebrötchen, was mir meine Schwester bei ihrem kurzen Besuch mit ihrem Sohn mitbrachte.

Nachdem ich nicht mehr selbst einkaufen gehe, was rund zwei Jahre sein dürften inzwischen, habe ich keines mehr gegessen.

Den restlichen Abend werde ich in aller Ruhe auf mich zukommen lassen, abwartend, was sich noch ergibt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s